Foto: Holger Weinandt (Koblenz, Germany) 12.07.2011  Lizenz cc-by-sa-3.0-de

In eigener Sache: 1.500.000 Besucher

 

LiebeR BesucherIn unserer Homepage!

Unser Förderverein Mahnmal Koblenz dankt Ihnen sehr herzlich für Ihr Interesse an und Ihr Vertrauen zu den Informationen auf dieser Homepage. Seit zahlreichen Jahren bemühen wir uns um die Aufklärung über die Verbrechen des Nationalsozialismus in Koblenz und Umgebung und halten Sie über die aktuelle Gedenkarbeit auf dem Laufenden. Es ist uns eine große Freude, feststellen zu können, dass wir weiterhin auf einem guten Weg sind und wir die erhoffte Aufmerksamkeit und Resonanz finden. Nachdem unsere Homepage am 12. Dezember 2015 den/die 1.000.000. BesucherIn hatte, konnten wir jetzt in der Nacht vom 7. auf den 8. September 2018 den/die 1.500.000. BesucherIn begrüßen. Das waren in knapp 1 ¾ Jahren insgesamt 500.000. BesucherInnen! In den letzten Wochen und Monaten hatten wir – trotz der großen Hitze – täglich zwischen 800 und 900 Besucher! Haben Sie alle ganz herzlichen Dank dafür!

Dass uns Ihr Interesse weiter motiviert, ist ja klar. Wir arbeiten auch ständig an der Aktualisierung und Erweiterung der Homepage. Es ist noch viel zu tun und wir wollen das auch alles tun. Wir müssen allerdings um Verständnis bitten, dass nicht alles so schnell geht wie es wünschenswert wäre und wie wir auch selbst wünschen. Es steckt viel Arbeit dahinter und die kann nur nach und nach geleistet werden.

Bei dieser Gelegenheit möchten wir aber ganz ausdrücklich unseren Sponsoren danken, die teils über Jahre hinweg die technische Realisierung dieser Homepage gefördert haben:

 

 

 

Für den Förderverein Mahnmal Koblenz:

Joachim Hennig, stellvertretender Vorsitzender, und Herbert Bartas, Web-Administrator.

 

 


 

nach oben