Veranstaltungen zum Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar 2017
Auch in diesem Jahr – schon viele Jahre zuvor – hält der Landtag von Rheinland-Pfalz am 27. Januar 2017 wieder eine Sondersitzung zum Gedenktag an die Opfer des Nationalsozialismus ab. Aus dem gleichen Anlass präsentiert der Landtag eine Wanderausstellung zur Geschichte der Bücherverbrennung im Jahr 1933 mit dem Titel: „Verbrannte Bücher – von den Nazis verfemte Schriftsteller“.
 
Auf beide Veranstaltungen, die in Mainz stattfinden, weist der Landtag in seinem neuen Programmheft zum 27. Januar 2017 hin. Einer guten Tradition folgend, sind in dieser Broschüre zudem die wichtigsten Veranstaltungen zu diesem Gedenktag im ganzen Land Rheinland-Pfalz aufgeführt. Auch die Veranstaltungen unseres Fördervereins Mahnmal Koblenz sind dort aufgeführt. Zur Information über die Veranstaltungen des Landtages und im ganzen Land sowie als ersten Hinweis auf die Veranstaltungen in Koblenz präsentieren wir hier das Programmheft des Landtages in digitaler Form. Die Veranstaltungen in Koblenz sind auf den Seiten 25 und 26 des Programmheftes (= Seiten 13 und 14 in dieser digitalen Form) aufgeführt. Weitere Informationen dazu erhalten Sie in den nächsten Tagen in der örtlichen Presse und auf dieser Homepage.
 
Die Veranstaltungsbroschüre können Sie HIER herunterladen


 

Zum Seitenanfang